Praxiskurs Verschneiden und Filtration

am Samstag, den 3. März 2018, 9 – 16 Uhr mit Andrea Westenthanner

Die gesetzliche Abweichung von ±0,3 % vol. fordert ein gewisses Maß an Genauigkeit. Die Brennmeisterin und Edelnbrandsommeliere leitet die Teilnehmer an auf was man alles achten muss und wie man zu einem genauen ergebnis kommt.Gerne können Produkte zum Verschneiden und anschließendem Verkosten mitgebracht werden.

Veranstaltunsort:

Familie Westenthanner – Barbermühlweg 2 – 84508 Burgkirchen

Kursgebühr

65,- €/Person bzw. 45,- €/Verbandsmitglied

max. Teilnehmerzahl 25 Personen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: