Internationaler Brennertag 2022 Live

Sonntag 20.02.2022 10 Uhr

Der internationale Brennertag organisiert vom Verband der Klein- und Obstbrenner Südwürttemberg-Hohenzollern e.V. findet im Live-Stream statt und beginnt am Sonntag um 10 Uhr.

Andreas Metzler, Alois Gerig und Gerald Erdrich im Gespräch mit dem Europaabgeordneten Norbert Lins.
Norbert Lins (MdEP) spricht über:

  • Die Entwicklung im Spirituosen und Alkoholbereich in der EU
  • Europas Plan gegen Krebs
  • Verpflichtende Angaben von Inhaltsstoffen und Nährwertdeklaration bei alkoholhaltigen Getränken

Gerald Erdrich (Bundesverbandes der Klein – und Obstbrenner e.V.) nimmt Bezug und erörtert:

  •  Aktuelle Vorschriften für Obstbrenner im Alkoholsteuerrecht inkl. europäischer Entwicklungen im Spirituosenrecht

Weitere Infos und das Rahmenprogramm unter: https://www.visit.fruchtwelt-bodensee.de/de

Im Anschluss folgt ein Vortrag der Uni Hohenheim

Können Hefenährstoffe (Gärsalz DAP) Streuobstdestillate verbessern?

Hefenährstoffe werden bei der Weinerzeugung bereits seit vielen Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Kleinbrennern ist dies jedoch erst seit 2018 erlaubt. Gefördert durch das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz BW erforscht die Universität Hohenheim, ob auch für Obstmaischen optimierte Ergebnisse erzielt werden können, insbesondere bei der Erzeugung von Streuobstdestillaten.

Welchen Einfluss haben Hefenährstoffe (Gärsalz DAP) auf Fermentation und Produktqualität bei der Erzeugung von Streuobstdestillaten?

Referent: Dr. Daniel Einfalt

Weitere Infos und das Rahmenprogramm unter: https://www.visit.fruchtwelt-bodensee.de/de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: