unser Kursprogramm 2022

Jedes Jahr stellen wir ein umfangreiches Kursprogramm zusammen und versuchen so in erster Linie unseren Mitgliedern die Möglichkeit der Weiterbildung anzubieten.

Als Kleinerzeuger stellen Kleinbrenner ein Nischenprodukt her, das nur über gute Qualität bestehen kann. Mit unserem Kursangebot wollen wir Brennerinnen und Brenner fördern und so das Streben nach guter und bester Produktqualität unterstützen.  

Derzeit gelten keine Corona bedingten Einschränkungen. Achten Sie bitte dennoch immer auf die aktuelle Lage.

Unser Kursprogramm richtet sich an

  • alle Brennerinnen und Brenner des Verbandes
  • Familienangehörige und Betriebsnachfolger unserer Verbandsmitglieder
  • Neueinsteiger ins Brennereiwesen
  • Stoffbesitzer
  • alle Interessenten und Liebhaber von regional hergestellten Obstbränden, -geisten und Likören

unverbindliche Anmeldung oder Kontakaufnahme unter info@obstbraende-bayern.de

Kursprogramm 2022:

Diese Kurse haben bereits stattgefunden:

Die Anmeldung zu den Kursen ist zunächst unverbindlich. Die Rechnungsstellung der Kursgebühren erfolgt ca. 4 Wochen vor Kurstermin. Die Anmeldung ist dann verbindlich. Eine Absage der Teilnahme ist prinzipiell bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Bei späterer Absage erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € pro angemeldeter Person. Bei Nichterscheinen werden die Kursgebühren nicht erstattet und, falls nicht bezahlt, auch nachgefordert.

Bei Absage von Seiten des Veranstalters werden bereits bezahlte Kursgebühren rückerstattet.

Wir informieren auch über Weiterbildungskurse die nicht vom Verband organisiert werden, wie z.B. die Brennerausbildung oder den Edelbrandsommelier. Auch hier können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

%d Bloggern gefällt das: